Konferenzarchiv August 2013

3. Atommüllkonferenz

Samstag, 31. August 2013, Volkshochschule Kassel

Programm

Eröffnungsplenum

  • Bestandsaufnahme Atommüll in Deutschland  – Die Politikwissenschaftlerin Ursula Schönberger gibt einen Überblick über die Arbeit am „Sorgenbericht“
  • „Standortauswahlgesetz“ und Enquete-Kommission – Die Position des BUND – Thorben Becker, Leiter Energie, BUND Bundesverband

Arbeitsgruppen

  1. Abschaltung – Stilllegung – Abriss
    → Thema: Diskussion des Positionspapier
    → Moderation: Henning Garbers, Braunschweig
    → Input von Standorten
    → Gertrud Patan, Obrigheim: Bundesweiter Rechtshilfefonds Stilllegungsverfahren?
  2. Gesellschaftliche Auseinandersersetzung um Atommüll
    → Thema: Bewertung des Endlager-Suchgesetzes / „Enquete-Kommission“
    → Moderation: BI Lüchow-Dannenberg
    → Input: Thorben Becker, BUND
  3. Bestandsaufnahme, „Sorgenbericht“
    → Thema: Weitere Arbeit mit dem „Sorgenbericht“
    → Moderation: Peter Dickel, Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V.
    → Input: Ursula Schönberger, Redaktionsgruppe, Standorte

 

Einladung / Programm [PDF]